Ein »Digitalstratege« oder »Digital Strategist« ist ein »Stratege« im professionellen Sinn, der über herausragende Expertise in der Formulierung und Implementierung von Strategien im Kontext der spezifischen Bedingungen des digitalen Informationszeitalters verfügt, oder als Teil seiner beruflichen Aufgaben Verantwortung für die Formulierung und gegebenenfalls Implementierung von Strategien im Digitalen Zeitalter trägt.

Ein »Digitalstratege« ist ein Fachmann, der über profunde Kenntnisse darin verfügt, den Herausforderungen durch den Digitalen Wandel und den sich gegenwärtig formierenden spezifischen Bedingungen des digitalen Informationszeitalters mit der Formulierung und Implementierung von geeigneten Strategien zu begegnen, im Sinn der Entwicklung einer ex ante festgelegten Gesamtkonzeption von aufeinander abgestimmten grundsätzlichen Vorgehensweisen, welche es ermöglicht, der bestehenden Unsicherheit im Zeitablauf angemessen Rechnung zu tragen, und so geeignet sind, ein von Beginn an angestrebtes übergeordnetes Ziel zu erreichen.

Zitierhinweis

Die vorstehende Definition wurde im Rahmen des Digital Era Framework von Dr. Dr. Jörn Lengsfeld vorgeschlagen. Die Erstveröffentlichung des Textes erfolgte in: Jörn Lengsfeld: Digital Era Framework. Ein Bezugsrahmen für das digitale Informationszeitalter. Bitte verweisen Sie auf die Originalpublikation, falls Sie den Text zitieren.