Ein Gespräch ist die wechselseitige mündliche Mitteilung eigener Gedanken zwischen zwei oder mehr Personen in einer konsekutiven Abfolge von sprachlichen Äußerungen.

Zitierhinweis

Die Erstveröffentlichung der vorstehenden Definition erfolgte in: Jörn Lengsfeld: Glossar der öffentlichen Rede.. Bitte verweisen Sie auf die Originalpublikation, falls Sie den Text zitieren.