»Soziodigitale Transformation« bezeichnet die grundlegende Veränderung der gestaltverleihenden Strukturen und der Funktionslogik eines sozialen Systems durch die Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien.

Zitierhinweis

Die vorstehende Definition wurde im Rahmen des Digital Era Framework von Dr. Dr. Jörn Lengsfeld vorgeschlagen. Die Erstveröffentlichung des Textes erfolgte in: Jörn Lengsfeld: Digital Era Framework. Ein Bezugsrahmen für das digitale Informationszeitalter. Bitte verweisen Sie auf die Originalpublikation, falls Sie den Text zitieren.