Ein »Strategieberater« ist ein Berater, insbesondere ein Unternehmensberater, Managementberater oder Politikberater, welcher die Beratungsdienstleistung der Strategieberatung anbietet.

Ein »Strategieberater« ist ein »Stratege« im professionellen Sinn, der seine vertiefte Expertise in der Formulierung von »Strategien« im Rahmen einer beratenden Tätigkeit gegenüber Entscheidungsträgern anbietet.

Ein »Strategieberater« ist eine natürliche oder juristische Person, die auf der Grundlage von fachlicher Expertise im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit in professioneller Weise die Dienstleistung einer an die Entscheidungsträger von Unternehmen, Organisationen, Insitutionen und Gemeinwesen als Adressat gerichteten Beratung erbringt, im Sinn einer auf Wissen und Analyse beruhende Erklärung von Tatsachen in Verbindung mit einer sich daraus ableitenden bewertenden Darstellung von Handlungsalternativen, die in einer Empfehlung zur Gestaltung einer Strategie mündet.

Im Kompetenzprofil eines Strategieberaters verbinden sich im Idealfall fachliche Expertise des Gegenstandsbereiches mit funktional-methodischen Spezialkenntnissen der Analyse und Strategieentwicklung.

Zitierhinweis

Die vorstehende Definition wurde im Rahmen des Digital Era Framework von Dr. Dr. Jörn Lengsfeld vorgeschlagen. Die Erstveröffentlichung des Textes erfolgte in: Jörn Lengsfeld: Digital Era Framework. Ein Bezugsrahmen für das digitale Informationszeitalter. Bitte verweisen Sie auf die Originalpublikation, falls Sie den Text zitieren.