Ein Vortragsmanuskript ist die schriftliche Ausfertigung des Textes eines Vortrags, welche als Grundlage der mündlichen Rede gedacht ist. Sie dient dem Referenten, Redner oder Keynote Speaker als Textvorlage für seinen mündlichen Vortrag, wobei er dabei wörtlich die Formulierungen übernimmt oder sich dabei an den Sichpunkten orientiert aber frei spricht.

Zitierhinweis

Die Erstveröffentlichung der vorstehenden Definition erfolgte in: Jörn Lengsfeld: Glossar der öffentlichen Rede.. Bitte verweisen Sie auf die Originalpublikation, falls Sie den Text zitieren.