Sie suchen nach einem Keynote Speaker zum Thema »Digitalisierung«? Einen Referenten für einen Vortrag über die »Digitale Transformation«?

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld bietet in seinen Keynotes und Vorträgen Denkanstöße für die Gestaltung der Digitalen Transformation und gibt Impulse zur Entwicklung erfolgreicher Strategien für das Digitale Zeitalter.
Fachlich fundiert. Prägnant präsentiert.

Digitalisierung und Digitale Transformation sind die prägenden Entwicklungen unserer Zeit. Sie erfassen alle Bereiche des menschlichen Lebens: Wirtschaft und Technologie. Gesellschaft und Politik. Wissenschaft und Kunst.

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld
Dr. Dr. Jörn Lengsfeld

Vorangetrieben wird die Digitalisierung von einer Vielzahl einzelner Innovationen. In ihrem Zusammenwirken entfalten sie disruptive Potentiale, die zu einer Digitalen Transformation sozialer, ökonomischer, politischer und technischer Systeme führen. Die Struktur und Funktionslogik dieser Systeme verändert sich dabei grundlegend. Die strategische Herausforderung dieses Digitalen Wandels ergibt sich aus der Komplexität der betroffenen Systeme, der Vielzahl der Innovationen und der Vielschichtigkeit ihres Zusammenwirkens.

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld begegnet dieser strategischen Herausforderung mit einem eigenen konzeptionellen Ansatz, dem »Digital Era Framework«. Darauf aufbauend entwickelt Dr. Dr. Jörn Lengsfeld Vorträge zu den drängenden Fragen der Digitalisierung mit strategischer Relevanz für Unternehmen, Politik und Gesellschaft. In seinen Keynote Speeches verbindet sich ein analytischer Ansatz mit unterhaltsamer Darstellung zu einem inspirierenden Impulsvortrag. Fachlich fundiert. Prägnant präsentiert.

Interesse? Treten Sie in Kontakt!

mail@joernlengsfeld.com

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld

Digitalisierung & Strategie

Die Chancen der Digitalisierung nutzen. Die Digitale Transformation gestalten. Die Strukturen des digitalen Zeitalters prägen. All das erfordert ein strategisches Vorgehen. Eine Strategie für die Digitale Transformation. Und eine Strategie für das Wirtschaften und Leben im digitalen Zeitalter.

Daraus folgt unmittelbar die Frage: Wie entwickelt man solche Strategien? Diese Frage ist der Ausgangspunkt vieler Vorträge zur Digitalisierung von Dr. Dr. Jörn Lengsfeld.

Das Ziel für etablierte Unternehmen und Organisationen besteht darin, Strategien zu entwickeln, die auf einer innovativen Integration der bestehenden Kernkompetenzen in die Funktionslogik der relevanten Systeme im Digitalen Zeitalter beruhen. Dazu ist die Frage zu beantworten, welche Veränderungen diese Systeme durch die Digitalisierung erfahren werden.

Digitalisierung, Digitale Transformation, Digitaler Wandel, Innovation, Disruption, Strategie, Unternehmensstrategie, Unter

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld

Digitale Transformation

Der Digitale Wandel wirft die Grundfragen der Ordnung und Funktionsweise unserer Welt neu auf. Ganze Systeme verändern sich. Nicht nur technische Systeme. Auch ökonomische, soziale und politische. Oft entsteht dabei eine völlig neue Struktur und Funktionslogik.

Für Unternehmen bedeutet dies: Wertschöpfungsketten erhalten eine neue Konfiguration. Das Gefüge ganzer Märkte verändert sich. Letztendlich ändert sich gar das gesamte Funktionsgefüge, in dem sich die Nutzenstiftung der angebotenen Leistung vollzieht. Es kommt zur sogenannten Digitalen Transformation, also einer Veränderung der Struktur und Funktionslogik von ganzen Systemen durch die Verbreitung digitaler Technologien.

Wer die Digitale Transformation gestalten will, muß verstehen, wie die Phänomene der Digitalisierung zusammenhängen. Die Entwicklung von Strategien für das digitale Informationszeitalter erfordert ein Verständnis des Wandels in seinem ganzen Ausmaß. Doch die Vielzahl von Innovationen und ihr vielschichtiges Zusammenwirken bei der Veränderung dieser komplexen Systeme erschweren es, einen Überblick zu gewinnen, Szenarien zu entwerfen und Strategien zu entwickeln.

Innovation, Disruption, Digitale Revolution, Digitalisierung, Digitale Transformation

Dr. Dr. Jörn Lengsfeld

Digital Era Framework

Notwendig ist es deshalb, auf der konzeptionellen Ebene zu verstehen, worin sich der Digitale Wandel manifestiert, um daraus ableiten zu können, welche Bedingungen für das digitale Zeitalter prägend sein werden.

Doch wie soll man mit einer unüberschaubaren Anzahl von Einzelentwicklungen und ihren möglichen Zusammenhängen umgehen? Dr. Dr. Jörn Lengsfeld greift auf bewährte Instrumente zum Umgang mit Komplexität zurück: Systematisierung. Abstraktion. Konzeptualisierung. Es ist die Kernkompetenz von wohlverstandener Wissenschaft, aus einer Vielzahl von Phänomenen wesentliche Muster, Zusammenhänge und Trends herauszuarbeiten. Genau das ist entscheidend für die strategische Reaktion auf die Digitalisierung.

Mit dem Digital Era Framework hat Dr. Dr. Jörn Lengsfeld einen konzeptionellen Ansatz entwickelt, das als Grundlage für solche systematischen Analysen der Digitalisierung dienen kann: Innovationen einordnen. Potentiale abschätzen. Zusammenhänge erkennen. Entwicklungen absehen. Der Digital Era Framework ermöglicht einen Überblick über die Veränderung der Struktur und Funktionslogik relevanter Systeme. Und das ist die Voraussetzung dafür, tragfähige Szenarien zu entwickeln und strategisch zu entscheiden.

Der Digital Era Framework bildet die konzeptionelle Grundlage, auf der Dr. Dr. Jörn Lengsfeld seine Keynote Speeches zur Digitalisierung aufbaut.

Ein so weitreichendes Phänomen wie der digitale Wandel wirft eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Fragen auf. Als Bezugsrahmen ermöglicht es der Digital Era Framework, Fragen aus einem weiten Themenspektrum in einem kohärenten Rahmen zu erörtern. Mit dem Digital Era Framework gelingt es, bei der Betrachtung der Digitalisierung eine Brücke zwischen der Vielzahl an Einzelfragen und dem großen Ganzen zu schlagen. So kann Dr. Dr. Jörn Lengsfeld zu einem weiten Spektrum an Themen im Kontext der Digitalisierung Einordnungen und Analysen bieten.

Strategie, Unternehmensentwicklung, Wertschöpfungsketten, Digitale Transformation, Digitalisierung, Digitaler Wandel